Herodes Und Mariamne, Friedrich Hebbel Werke, Bd. 1

Contents:
Author: Friedrich Hebbel

Zweite Szene

Alexandra (allein).
Schon schlug das Volk ihn in Gedanken tot!
Ich weiß! Ich weiß! Und daran kann ich sehn,
Wie sehr man’s wünscht, daß er nicht wiederkehrt.
Es traf sich gut, daß ihn der Heuschreckschwarm.
Bedeckte, als er fortzog, denn das gilt
Als Omen, daß man’s nicht vergebens wünscht.
Auch ist es möglich, daß er wirklich jetzt
Schon ohne Kopf—Das nicht! Sprich, wie du denkst,
Der Pharisäer lauscht nicht vor der Tür!
Antonius ist zwar Antonius,
Doch auch ein Römer, und ein Römer fällt
Das Urteil langsam, wie er’s schnell vollzieht.
Gefangner mag er sein, wenn er auch nicht
Im Kerker sitzt! Und wenn man das benutzt,
Kann’s weiter führen. Darum ist es gut,
Wenn jetzt ein Aufstand kommt, obgleich ich weiß,
Was es an sich bedeutet, und nicht minder,
Was es für Folgen haben wird, wenn er
Doch noch zurückkehrt. Wenn! Es kann geschehn,
Bedenk es wohl! Er schickte, als er ging,
Dir einen abgeschlagnen Kopf zum Abschied,
Das zeigt dir—pfui, ich sprech ja, wie mein Vater!
Es zeigt mir, daß er rasch ist, wie Tyrannen
Es sind, und auch, daß er mich schrecken möchte.
Das eine wußt’ ich längst, das andre soll
Ihm nicht gelingen! Wenn das Schlimmste käme,
Wenn alles mir mißglückte, und wenn er,
Trotz seiner Leidenschaft für Mariamne,
Die eher steigt, als fällt, und die mich schützt,
Sobald sie selbst nur will, das ärgste wagte—
Was wär’s? Um Rache setzt’ ich alles ein,
Und Rache würde mir im Tode noch,
Rache an ihm, der’s täte, und an ihr,
Die es geschehen ließe, nimmer sähe
Das Volk, und nimmer Rom, geduldig zu.
Und was mich selbst betrifft, so würde ich
In diesem blut’gen Fall nur um so besser
Zu meinen Ahnen passen! Mußten doch
Die meisten meines Stamms, die ältermütter,
Wie älterväter, ohne Kopf die Welt
Verlassen, weil sie ihn nicht beugen wollten,
Ich teilte dann ihr Los, was wär’ es mehr?

Contents:

Related Resources

None available for this document.

Download Options


Title: Herodes Und Mariamne, Friedrich Hebbel Werke, Bd. 1

Select an option:

*Note: A download may not start for up to 60 seconds.

Email Options


Title: Herodes Und Mariamne, Friedrich Hebbel Werke, Bd. 1

Select an option:

Email addres:

*Note: It may take up to 60 seconds for for the email to be generated.

Chicago: Friedrich Hebbel, "Zweite Szene," Herodes Und Mariamne, Friedrich Hebbel Werke, Bd. 1 in Herodes Und Mariamne, Friedrich Hebbel Werke, Bd. 1 (München: Carl Hanser, 1963), Original Sources, accessed January 27, 2023, http://www.originalsources.com/Document.aspx?DocID=8DLG8JP85T4ECKG.

MLA: Hebbel, Friedrich. "Zweite Szene." Herodes Und Mariamne, Friedrich Hebbel Werke, Bd. 1, in Herodes Und Mariamne, Friedrich Hebbel Werke, Bd. 1, München, Carl Hanser, 1963, Original Sources. 27 Jan. 2023. http://www.originalsources.com/Document.aspx?DocID=8DLG8JP85T4ECKG.

Harvard: Hebbel, F, 'Zweite Szene' in Herodes Und Mariamne, Friedrich Hebbel Werke, Bd. 1. cited in 1963, Herodes Und Mariamne, Friedrich Hebbel Werke, Bd. 1, Carl Hanser, München. Original Sources, retrieved 27 January 2023, from http://www.originalsources.com/Document.aspx?DocID=8DLG8JP85T4ECKG.